Aktuelles

Gemeinsam mit der IHK Braunschweig…

      … werde ich in diesem Jahr zwei Seminare durchführen, die sich besonders an die Prüfer richten, denen die Azubis im Kammerbezirk als -hoffentlich- letzte Station der Ausbildung gegenüber stehen.

      Eine immer größere Zahl der Prüflinge ist noch nicht lange in Deutschland, und neben den Herausforderungen der sprachlichen und fachlichen Inhalte der Prüfung steht auch die zwischenmenschliche Konstellation auf dem Prüfstand.

      Unterschiedliche kulturelle Erwartungen beeinflussen das Handeln und Verhalten von Prüfling und Prüfer gleichermaßen:

      In welchem Verhältnis stehen Prüfer und Prüfling?
      Wie ist das Auftreten? Pro-aktiv oder abwartend?
      Nachfragen oder nicht?
      Und was ist mit der Körpersprache? Blickkontakt oder lieber nicht?

      Das Seminar sensibilisiert die Teilnehmer für neue kulturelle Blickwinkel und eröffnet so  auch neue Möglichkeiten von Handeln und Kommunikation im Prüfungsgespräch.

      Das erste Training wird am 25. Februar stattfinden, das zweite am 11. November

      (… an den Terminen lassen sich übrigens innerdeutsche kulturelle Unterschiede gut erkennen: der erste Termin ist am Karnevalsdienstag, der zweite am Karnevalsauftakt….. das wäre im Rheinland nicht so ohne weiteres möglich gewesen ;-))